Sie sind hier: Startseite » Finanzlexikon

Finanzlexikon

Auf den folgenden Seiten finden Sie nützliche Informationen zu Fachbegriffen aus der Kredit- und Versicherungsbranche.

Sollte ein für Sie relevanter Begriff nicht aufgeführt sein informieren Sie uns bitte.

  • Bausparsumme

    Zur Finanzierung von Immobilenvorhaben werden häufig Bausparverträge eingesetzt. Sie werden häufig weit im Vorfeld eines beabsichtigen Erwerbs oder dem Bau einer Immobilie abgeschlossen und angespa...

  • Bauzinsen / Bauzins

    Noch immer sind die Zinsen zur Finanzierung einer Immobilie oder für den Neubau eines Hauses niedrig. Daher ist es sinnvoll, möglichst bald die Finanzierung einer Immobilie zu planen, ehe die Bauzi...

  • Beleihungswert

    Den Begriff Beleihungswert haben viele Kreditnehmer schon einmal gehört, die für ein Darlehen eine Kreditsicherheit stellen mussten. Dieser Wert stellt den Wert der Sicherheit dar, der wahrscheinli...

  • Bonität

    Die Güte der Zahlungsfähigkeit eines Geschäftspartners wird als Bonität bezeichnet. Speziell im Bereich der Kreditvergabe oder bei Versicherungsgeschäften mit Kapitalcharakter wird der Begriff verw...

  • Effektivzins

    Die Kosten eines Darlehens sind für den Vergleich verschiedener Kreditangebote die gängige Vergleichsgröße. Auf der Suche nach einem Kredit mit günstigen Konditionen stoßen Verbraucher vor allem au...

  • Forex

    Was bedeutet der Begriff Forex - Foreign Exchange und in welchem Zusammehang steht Forex mit dem Devisenhandel. Eine Erklärung finden Sie im Finanzlexikon.

  • Fundamentalanalyse

    Welchen Wert hat eine Aktie? Marktanalysten versuchen diese Frage mittels der Fundamentalanalyse zu beantworten. Auf Grundlage betriebswirtschaftlicher Daten sowie der Betrachtung des ökonomischen ...

  • Goldpreis

    Die Faszination von Gold rührt vor allem von dessen enormer Wertstabilität her: So wie ein Bürger Roms schon in der Antike für eine Unze Gold eine Tunika sowie ein Paar Sandalen erwerben konnte, so...

  • Investitionsabzugsbetrag

    Gerade in den ersten Jahren der Selbstständigkeit ist der Wunsch groß, möglichst wenig Steuern zahlen zu müssen. Notwendige größere Investitionen schlagen sich nur über die Abschreibungen in den Bi...

  • Kreditbearbeitungsgebühr

    Wenn ein Schuldner seine Rechnungen oder seine Kreditraten nicht pünktlich bezahlt, erhält er zunächst eine oder mehrere Mahnungen. Wenn er auf die Mahnungen nicht reagiert und seine Schulden weite...

  • Kreditbearbeitungsgebühr

    Ein Kredit ist immer mit vielen Kosten verbunden. So werden dem Kreditnehmer nicht nur Sollzinsen für den Kreditbetrag belastet, sondern er muss auch noch eine Kreditprovision, eine Kreditbearbeitu...

  • Kreditfähigkeit

    Der Begriff wird häufig mit der Zahlungsfähigkeit oder Bonität von Darlehensnehmern verwechselt. Die Kreditfähigkeit beschreibt jedoch die rechtliche Befähigung von natürlichen oder juristischen Pe...

  • Kreditprovision

    Bei einem Kredit stellt die Kreditprovision neben den Sollzinsen, der Bearbeitungsgebühr, den Kontoführungsgebühren und den sonstigen Spesen des Kreditgebers die Gesamtkosten für einen Kredit dar. ...

  • Kreditsicherheiten

    Kreditsicherheiten dienen in der täglichen Finanzierungspraxis der Sicherstellung von Krediten. Die gestellten Sicherheiten sollen im Falle ausbleibender Zahlungen des Kreditnehmers die Zahlung der...

  • Mindestbewertungszahl

    Die häufig bei Immobilienfinanzierungen eingesetzten Bausparverträge werden in einem festgelegten Modus an die Bausparer zur Auszahlung in eine Reihenfolge gebracht. Ausgezahlt werden immer nur so ...

  • Mobile Banking Apps

    Smartphones und Tablets nehmen eine immer größere Rolle im Alltag vieler Menschen ein. Sie ermöglichen es uns, überall und jederzeit online zu sein und bieten damit völlig neue Möglichkeiten. Mittl...

  • Restschuldversicherung

    Die Restschuldversicherung, auch Kreditausfallversicherung genannt, deckt einen abgeschlossenen Kredit für den Fall ab, sollte der Kreditnehmer aus Gründen von Krankheit, andauernder Erwerbs- bzw. ...

  • Rückkaufswert

    Viele Versicherungen, z.B. Lebensversicherungen und Rentenversicherungen, werden für einen sehr langen Zeitraum abgeschlossen, da sie in aller Regel als Altersvorsorgeprodukte dienen sollen. Nun ka...

  • Schadenfreiheitsrabatt

    Der Schadenfreiheitsrabatt bezeichnet bei Versicherungen den Rabatt, den Versicherungsnehmer für einen schadenfreien Verlauf ihres eigenen Vertrags erhalten. Am bekanntesten ist dieses System bei d...

  • Sicherheitsübereignung

    Die Sicherheitsübereignung, auch Sicherungsübereignung genannt, dient Kreditgebern dazu, ihre Forderungen gegen einen Kreditnehmer abzusichern. Sie wird bei vielen verschiedenen Krediten dazu verwe...

  • Verkehrswertgutachten

    Bei einem Verkehrswertgutachten handelt es sich um ein Gutachten, welches den aktuellen Verkehrswert bzw. Marktpreis einer Immobilie darstellt. Die wichtigsten Richtlinien zur Erstellung eines Verk...

  • Versicherungsbemessungsgrenze

    Seit dem 01. Januar 2009 besteht für jeden Arbeitnehmer die Pflicht, eine Krankenversicherung abzuschließen. Während die meisten Angestellten und Arbeiter Mitglieder der gesetzlichen Krankenversich...

  • Versicherungssumme

    Unter dem Begriff Versicherungssumme versteht man die Summe, die Versicherungen dem Versicherungsnehmer bzw. dem Bezugsberechtigten zahlen, sollte diese aufgrund einer zuvor abgeschlossenen Versich...

  • Vorfälligkeitsentschädigungen

    In Darlehensverträgen wird zwischen den Vertragspartnern die Rückzahlung der geliehenen Geldsummen innerhalb einer bestimmten Frist vereinbart. Die Zahlungsweise kann unterschiedlich gestaltet werd...

  • Zwangsvollstreckung

    Ein Kredit ist immer mit vielen Kosten verbunden. So werden dem Kreditnehmer nicht nur Sollzinsen für den Kreditbetrag belastet, sondern er muss auch noch eine Kreditprovision, eine Kreditbearbeitu...

  • Zwischenfinanzierung

    In Finanzierungsplänen werden verschiedene Finanzmittel kombiniert eingesetzt. Bei Immobilienfinanzierungen oder anderen Projekten kommen dabei verschiedene Darlehen oder Darlehensformen zeitlich v...